Nischenbereich

 

Unser gemütlicher Nischenbereich lädt vor allem kleine Gruppen zum Verweilen ein.
Mit Blick in die Weinlaube, genießen Sie Ihre Feier oder den gemütlichen Abend ruhig und
abgeschieden von Trubel. Dort können Sie sich ganz Ihren Gesprächen hingeben.

Hier hat alles angefangen, als im Jahre 1971 die Scheune brannte und
unser heutiger Seniorchef Heinrich Gruber, die Weinstube Schurk neu aufbaute.
Die Holzbalken, mit eingeschnitzten Motiven aus dem Bereich
der Weinwirtschaft erinnern uns noch an die alte Zeit.
Ein Platz voller Tradition und unser Ursprung.

 

Hier kommen Sie zurück zum Restaurant.